Bitte Seite wählen!
Logo Mund-, Kiefer- & Gesichtschirurg Dr. Heer aus Schweinfurt Logo Mund-, Kiefer- & Gesichtschirurg Dr. Heer aus Schweinfurt

Narkosemöglichkeiten

In der MKG-Praxis Heer werden alle Eingriffe nach dem neuesten Stand der Wissenschaft möglichst schonend und schmerzfrei durchgeführt. Je nach Bedürfnissen, Größe des Eingriffs und Indikation erfolgt die Versorgung dabei entweder in lokaler Anästhesie, in ambulanter Analgosedierung, die einem künstlich erzeugten Tiefschlaf ähnelt, oder in Vollnarkose, angeleitet von einem erfahrenen Anästhesisten-Team. Viele Patienten wissen darüber hinaus die Möglichkeit einer Behandlung unter Hypnose von Dr. Peter Heer zu schätzen, mit deren Hilfe sie dem chirurgischen Eingriff entspannt begegnen können.

Die Hypnose ist eine wirksame Therapieform, die ängstlichen Patienten eine stressfreie Behandlung in gelöster Atmosphäre ermöglicht. Wesentliches Kennzeichen einer Hypnose ist die Nutzung der Vorstellungskraft, die so stark werden kann, dass Umgebungsreize und negative Gefühle vollkommen in den Hintergrund treten. Nichts geschieht dabei gegen den Willen des Patienten, der zu jeder Zeit bei vollem Bewusstsein ist.

Wichtig: Eine zahnchirurgische Behandlung unter Hypnose ersetzt in der MKG-Praxis Heer keine Narkose, sondern ermöglicht dem Patienten vor der anstehenden Operation und allen damit erforderlichen Schritten einen Zustand frei von Anspannung.